Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ländervorschriften

Gegenwärtiger Stand der Einfuhrvorschriften für Holzverpackungen

Nachfolgende Länder außerhalb der EU fordern für die Einfuhr von Holzverpackungen die Einhaltung sowie Umsetzung des IPPC-Standards ISPM 15, der am 26.11.2012 aktualisiert wurde. Hierbei werden die wesentlichen Anforderungen im Überblick sowie der Zeitpunkt der Umsetzung aufgeführt.

Sind keine zusätzlichen Bemerkungen aufgeführt, fordern die Länder lediglich eines der im IPPC-Standard ISPM 15 anerkannte Behandlungsverfahren und die entsprechende Markierung.

Ägypten
seit 01.10.2005
Algerien
seit August 2009
Argentinien
seit 01.06.2005: Holz muss vollständig frei von Rinde sein.
Australien
seit 01.09.2004: Holz muss vollständig frei von Rinde sein.Für Sperrholz gilt, nicht jedoch für andere Holzwerkstoffe, dass Sperrholz innerhalb von 3 Monaten nach Herstellung versendet werden muss.
Bolivien
seit 24.05.2005: Holz muss vollständig frei von Rinde sein
Bosnien-Herzegowina
seit 01.01.2010
Brasilien
seit 15.05.2006
Chile
seit 01.06.2005
China
seit 01.01.2006: Holz muss vollständig frei von Rinde sein. Markierungen müssen der Holzverpackungen müssen beim öffnen des Containers sichtbar sein.
Costa Rica
seit 01.03.2005
Dominikanische Republik
seit 01.07.2006
Ecuador
seit 01.03.2005
Französisch-Polynesien
seit 2008
Georgien
seit Januar 2010
Honduras
seit 25.02.2006
Indien
seit 01.11.2004
Indonesien
angekündigt. Holz mit IPPC-Markierung wird bereits anerkannt.
Iran
seit Januar 2010
Israel
seit Oktober 2009
Jamaica
seit 01.03.2011
Japan
seit 01.04.2007
Jordanien
seit 17.11.2005
Kamerun
seit 2006
Kanada
02.01.2004
Kasachstan
seit 01.07.2010
Kenia
seit 01.01.2006
Kolumbien
seit 16.09.2005
Korea, Republik (Südkorea)
seit 01.06.2005
Kuba
seit 01.10.2008
Lesotho
seit 01.10.2010
Libanon
seit 26.03.2006
Malaysia
seit 01.01.2010
Mosambik
seit 01.06.2009
Nikaragua
angekündigt, Umsetzung empfohlen.
Nigeria
seit 30.09.2004
Norwegen
seit 01.01.2009
Oman
seit 01.12.2006
Panama
seit 17.02.2005
Paraguay
seit Juli 2005
Peru
seit 01.09.2005
Philippinen
seit 01.06.2005
Russische Föderation
seit 01.07.2010
Samoa
seit Juli 2006
Schweiz
seit 01.03.2005. Innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten ist keine Anwendung erforderlich. Holz muss vollständig frei von Rinde sein.
Senegal
seit 15.08.2010. Holz muss vollständig frei von Rinde sein.
Seychellen
seit 01.03.2006
Singapur
keine Anforderungen, Umsetzung empfohlen.
Sri Lanka
seit 08.09.2010
Südafrika
seit 01.03.2005
Südkorea
seit 01.06.2005
Surinam
seit 15.06.2010
Syrien
seit 01.04.2006
Taiwan
seit 01.11.2005
Trinidad und Tobago
angekündigt, Umsetzung empfohlen.
Tunesien
seit 2009
Türkei
seit 01.01.2006
Ukraine
seit 01.10.2005
Uruguay
seit 15.05.2005
Usbekistan
keine Anforderungen, Umsetzung empfohlen.
USA (alle Staaten, Gebiete, Außengebiete)
seit 16.09.2005
Venezuela
seit 01.06.2005
Vietnam
seit 05.06.2005
Weißrussland
seit 01.07.2010

Quelle: Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen (JKI) Institut für nationale und internationale Angelegenheiten der Pflanzengesundheit. (http://pflanzengesundheit.jki.bund.de)

GÜLLICH Transportverpackungen e.K. - Logo
Zum Seitenanfang